Nationales Geotop Partnachklamm

Sich Sorgen zu machen heißt,

für Dinge zu beten, die Du nicht willst.

                                          -Jen Sincero-

"Selbsterkenntnis ist der erste Schritt zur Besserung."

Kennst Du dieses Zitat? Was dabei nur vergessen wurde, ist zu erwähnen, dass die Selbsterkenntnis daran wohl der schwierigste Schritt ist. Die meisten Menschen kommen ihr Leben lang nicht in den Genuss zu erkennen wer sie wirklich sind, was sie ausmacht und was sie im Leben wollen.

Beeinflusst vom lauten Rauschen der äußeren Einflüsse lebst vielleicht auch Du ein Leben, was Dir im Moment viel Energie raubt.

 

Du bist hier auf meiner Website unterwegs, um Dich über meine Arbeit zu informieren und hast vielleicht auch schon für dich erkannt, dass es Zeit für eine Veränderung ist.

Dafür erstmal "Herzlichen Glückwunsch!".

Als Coachin für ein gesundes Selbst, ist die Selbsterkenntnis einer der ersten Schritte, den ich gemeinsam mit Dir gehe.

Zu erkennen, welche Werte Du vertrittst, welche Stärken du mitbringst und wo Du Dich von anderen unterscheidest, hilft zu verstehen:

 

  • warum Du ein bestimmtes Verhalten zeigst

  • weshalb Dir immer wieder diese Gedanken in den Sinn kommen

  • wieso Du dieses eine Gefühl nicht loslassen kannst

  • und wer Du wirklich bist.

 

Dabei geht es nicht darum Dich zu heilen oder zu therapieren. Ich arbeite mit Dir rein gesundheits-förderlich bzw. präventiv. Das bedeutet, wir stärken im Coaching die Anteile in Dir, die Dich gesund erhalten. In einer Therapie werden die Anteile in Dir, die Dich krank machen behandelt. Hierzu ist für Dich wichtig zu wissen, dass ein Coaching -wenn Du an einer Erkrankung leidest- keine Therapie ersetzt.

 

Doch wie läuft jetzt so ein Coaching ab?

Einer der wichtigsten Wirkfaktoren im Coaching ist die Beziehung zwischen Coachin und Coachee. Mir ist es daher besonders wichtig, dass wir uns -bevor Du Dich für ein Coaching bei mir entscheidest- kennenlernen und Du absehen kannst, ob ich Dir sympathisch bin und Du mir vertrauen kannst.

Diese Kennenlernen findet als ein unverbindliches Vorgespräch über Zoom statt. Neben der Sympathie schauen wir auch, welches Coaching sich für Dein Anliegen eignet.

Aktuell hast Du die Möglichkeit bei mir das Emotionscoaching-Paket "Be you & Feel" oder

das lösungsorientierte Coaching-Paket

"Be you & Act" teilzunehmen.

Entscheidest Du Dich anschließend für ein Coaching mit mir, treffen wir uns regelmäßig alle 2 Wochen über Zoom oder als Walk&Talk bei mir in Niddatal zur Coaching-Session.

Je nachdem welches Coaching für Dein Anliegen geeignet ist, dauert eine Coaching-Session

60 oder 90 Minuten.

Nach dem Coaching erhältst Du immer eine kleine Aufgabe von mir. Diese unterstützt Dich dabei die neuen Erkenntnisse in Deinen Alltag zu integrieren.

Zusätzlich zu den Coaching-Sessions und Aufgaben 

hast Du in der Zeit unserer Zusammenarbeit immer die Möglichkeit mich über E-Mail oder WhatsApp zu kontaktieren.

 

Manchmal braucht es viel Mut sich dem zu stellen, was Du lange nicht sehen wolltest. In dieser Zeit bin ich Deine Begleitung und gebe Dir den Rahmen und die Sicherheit, um Deine "blinden Flecke" zu erkennen, zu akzeptieren und loszulassen.

 

Aus eigener Erfahrung weiß ich wie wichtig aber auch herausfordernd es ist, sich immer wieder seine eigenen Themen anzuschauen, zu reflektieren und Altes loszulassen.

Gefühle, die wir mit einem bestimmten Ereignis oder einer bestimmten Person verbinden, begleiten uns dabei manchmal viele Jahre oder sogar Jahrzehnte. Um Dich nachhaltig dabei zu unterstützen ein erfülltes und gesundes Leben zu führen, beginne ich mit dem Aufbau einer gesunde Beziehung zu Dir selbst. Dein Selbst vereint Körper, Geist und Gefühle, was es unabdingbar macht eine dieser Ebenen im Coaching-Prozess auszuklammern. 

Mit meiner Expertise unterstütze ich Dich dabei eine Balance aller Ebenen zu finden und somit langfristig eine gesunde Beziehung zu Dir Selbst aufzubauen. 

Wieder in Verbindung mit Deinen Gefühlen und Deinem Körper in Verbindung zu kommen, diese anzuerkennen, zu spüren und zu akzeptieren ist dabei eben so wichtig wie ein positives Mindset. 

Erst die Balance dieser Ebenen schafft eine nachhaltige Veränderung.

Wenn Dir diese Herangehensweise zusagt und Du gerne mehr erfahren möchtest, dann kontaktiere mich gern und wir vereinbaren Dein unverbindliches Vorgespräch.

Angelina

Themen, bei denen ich Dich im Coaching begleite sind:

  • Auflösen emotionaler Blockaden

  • Aufbau eines gesunden Lebensstils

  • Stärken Deiner Ressourcen

  • Bewältigen von Stress und (Lebens-) Krisen

  • Treffen von Entscheidungen

  • Entwicklung eines positiven Selbstbildes

  • Erkennen der eigenen Gefühle und Bedürfnisse

  • "ins-Handeln-kommen"

P1570850.jpg

Be you & Act

  • Fokus auf dem "ins-Handeln-kommen"

  • Limitierungen erkennen und gesundes Selbst entwickeln

  • 3 Monate lösungsorientiertes Coaching & Mentoring

  • 6 Coaching-Sessions

  • regelmäßiger Austausch via E-Mail oder WhatsApp

P1570929.jpg

Be you & Feel

  • erkennen und auflösen von emotionalen Blockaden

  • 6 Wochen Emotionscoaching (EmTrace)

  • 3 Coaching-Sessions

  • regelmäßiger Austausch via E-Mail oder WhatsApp

Psychotherapiesitzung

"Die Definition von Wahnsinn: Das Gleiche immer und immer wieder tun und ein anderes Ergebnis erwarten."

-Albert Einstein-

Melde Dich jetzt zum Newsletter an!

Du findest nun in Deinem E-Mail-Postfach eine Nachricht von mir.

Bestätige diese kurz und verpasse keine News mehr.

Herzlich Willkommen,

Deine Angelina!

Email: coaching@angelina-weiss.de                                                    

Telefon: 0176/61249198

©2021